Seite auswählen
goEast 2011: Faust

goEast 2011: Faust

Von Marlowes Theaterstück Doctor Faustus inspiriert erzählt Švankmajer in Faust, anhand von Puppen, Clay-Motion und echten Darstellern, die historische Geschichte und transferiert sie in ein gegenwärtiges Setting. Der Protagonist Faust (Petr Cepek) erhält eine Karte,...
goEast 2011: Amnestie

goEast 2011: Amnestie

Elsa und Spetim haben viele Gemeinsamkeiten. Beide leben in Albanien und beide sind mit Häftlingen des Gefängnisses in der Hauptstadt Tirana verheiratet. Im Zuge einer Liberalisierung im herrschenden Strafvollzug wird für beide auch noch monatlich derselbe Tag zum...
goEast 2011: Kleiner Otik

goEast 2011: Kleiner Otik

Otik schreit, obwohl er nicht schreien dürfte. Er isst und trinkt, obwohl er nicht essen und trinken dürfte. Und er lebt, obwohl er nicht leben dürfte. Otik ist eine Baumwurzel, vom verzweifelten Wunsch eines kinderlosen Ehepaars zum Leben beseelt. Von der Mutter über...
goEast 2011: Die Gewinner stehen fest

goEast 2011: Die Gewinner stehen fest

Die Gewinner des diesjährigen goEast-Filmfestivals stehen fest. Die Jury unter dem Vorsitz des serbischen Regisseurs Želimir Žilnik bei einer Auswahl von zehn Spiel- und sechs Dokumentarfilmen entscheiden müssen. Den mit 10.000 € dotierten Škoda-Preis „Die...