Seite auswählen


Rüdiger Suchsland

bloggt aus Cannes


2014

Am Abend aller Tage. Cannes – Blog, 16. Folge

Die Globalisierung des Geschmacks und das Regiment des Naturalismus setzen sich fort „Did I create the world? Justice does don’t exist even in nature.„ Aus WINTER SLEEP *** Arrrgghhh – das einzig Gute am Samstag war, dass der FC Bayern nichts...

Die Frage der Frauen. Cannes – Blog, 13. Folge

Wenn man mit dem Bauch fühlt: Erste Preise und Spekulationen „Wer wird über die Wächter wachen?„ Juvenal *** Der wichtigste Preis heute Abend ist keineswegs die Goldene Palme. Es ist der Sieg in der Fußall-Championsleague, im Finale zwischen Real...

Verteidigt die Kultur! Cannes – Blog, 10. Folge

Vor den Europawahlen: Politik in Cannes und nicht nur da In David Cronenbergs MAPS TO The STARS wird eine Schauspielerin mit einer Oscarstatue erschlagen – die Zuschauer applaudieren zumindest innerlich, weil sie zuvor ihre Assistentin brutal gedemütigt hat. In...

Western und Wahnsinn. Cannes – Blog, 9. Folge

Taugenichts, Kohlhaas und drei Weiber im Käfig „Paint not what we see, for we see nothing. But paint, what we don’t see.„ Claude Monet *** Eigentlich kam es mir vor, als sei es fast gestern gewesen: Die Premiere von THREE BURIALS OF MELQUIADES...

Grace im Wunderland. Cannes – Blog, 2. Folge

Wie aus Grace Kelly Grazia Patrizia wurde: Mit Nicole Kidman als GRACE OF MONACO eröffnen die Filmfestspiele von Cannes Am morgen vor der Anreise bekomme ich eine Mail von Dana: Was ich eigentlich von Grace Kelly halte. Spontan hingerotzte Antwort: „With 12 I...

Cannes, im Sinkflug. Cannes – Blog, 1. Folge

Die wiedergefundene Zeit: Das Festival an der Cote d’Azur und die prekäre Lage des Weltkinos Ein windiger Hinflug mit ziemlich viel Gewackel. Beim ersten Landeanflug müssen wir durchstarten. Kurze Gefühle der Unsicherheit. Weit entfernt zwar von Angst, aber so...

2013

Mittags mit Mads. Cannes – Blog, 17. Folge

Ein nicht ganz normaler Samstags-Lunch Es ist ein rein privates Mittagessen, zu acht in einer Brasserie gegenüber dem Filmmarkt, ich bin hier kein Journalist, nur ein netterweise dazugebetenes Anhängsel und jetzt merke ich mal ansatzweise, wie sich Herr Sauer wohl so...

Wer küsst wen? Cannes – Blog, 12. Folge

Es geht aufwärts: 20 Minuten auf dem Roten Teppich Die Franzosen sagen „Les Marches“, wenn sie den Roten Teppich meinen. Also „die Stufen“. Klingt gleich feiner, feierlicher, militärischer vielleicht auch, und macht klar, dass wir es hier mit...

Der Letzte der Gerechten. Cannes – Blog, 9. Folge

Erkundungen für die Präzisierung des Gefühls für einen Aufstand – Kleist im Kino, Überlegungen vor der Premiere von „Michael Kohlhaas“ im Wettbewerb „Entbehren und genießen – das wäre die Regel des äußeren Glücks. Und der Weg gleich weit...

Der Sex der Franzosen. Cannes – Blog, 8. Folge

Bleu, bleu, l’amour est bleu „Wenn ich dich nur hätte, sagte der Mensch zu einem Pferde, das mit Sattel und Gebiß vor ihm stand, und ihn nicht aufsitzen lassen wollte; wenn ich dich nur hätte, wie du zuerst, das unerzogene Kind der Natur, aus den Wäldern...

Sancho Pansa im Lager. Cannes – Blog, 6. Folge

Tiger unter sich: Claude Lanzmanns neuer atemberaubender Film LE DERNIER DES INJUSTES an der Croisette Da hätte man gerne zugehört: Ziemlich genau 20 Jahre ist es her, als Steven Spielbergs SCHINDLERS LISTE eine heftige Kontroverse auslöste. Claude Lanzmann hatte...

This side of paradise. Cannes – Blog, 5. Folge

Le Rouge et le Noir: Strahlungen, elan vital, Energie-Filme von Zlotowski und Jodorowsky „Es ist das Wallhalla des Kinos.“ Martin Scorsese über Cannes (in: SEDUCED AND ABANDONED von James Toback) *** Während Cannes haben immer ein paar geschätzte Menschen...

Mit Verlust ist zu rechnen. Cannes – Blog, 4. Folge

Parfüm, Paris, Prada; und Kindergeschichten; und die Macht der Vergangenheit und der deutsche Film als Phantasma und Ideologie „Of all the arts, cinema is the most important for us.“ Wladimir Illyich Lenin, 1919 *** Diesmal prägt die ersten Festivaltage...

Die Schönen und die Verdammten. Cannes-Blog, 3. Folge

Böse liebe Kinder: Sofia Coppola und Francois Ozon erzählen in Cannes von den Sünden der Jugend, der Iraner Asghar Farhadi von Schuld, Trost und Vergebung. KARNEVAL DER TIERE vom französischen Komponisten Saint-Saens, das ist seit über zehn Jahren die Musik zum...

Die letzte Party. Cannes – Blog, 2. Folge

Das grüne Licht von Cannes und die Macht der Imagination Eine Party von Baz Luhrmann – da wären wir schon gern zu Gast. Wenn da nur zehn Prozent von dem los ist, was er in seinen Filmen so zeigt, dann wäre es bestimmt die beste des Festivals: Überbordend,...

Wiedersehen in Babylon. Cannes – Blog, 1. Folge

Große Erwartungen: Gestern begannen zum 66. Mal die Filmfestspiele von Cannes mit 20er-Jahre-Glamour auf dem Roten Teppich, aber alles redet nur von Angelinas Busen. Und die Goldene Palme gewinnt Asghar Farhadi Man könnte jetzt eigentlich nach Saint-Raphaël...

2012

Suchsland aus Cannes, 2012

Folge 1: Aller Anfang ist Meer – über Erwartungen

Folge 2: Moonrise Kingdom, After the Battle und Rust and Bone | Der Mond ist aufgegangen 

Folge 3: Heute sind wir alle Bayern!  

Folge 4: Feuer und Eis  – u.a. über Amour, Lawless und In Another Country

Folge 5: No body is perfect  – u.a. über Elefante Blanco, Despues de Lucia und The Angels Share

Folge 6: Triumph des Anarchismus  – u.a. über Holy Motors

Folge 7: Sodom und Godzilla – u.a. über Holy Motors und Post tenebras lux

Folge 8: Teufels Werk und Sünders Beitrag – ü.a. über Post tenebras lux und V tumane 

Folge 9: Das Girl, das aus der Kälte kamüber Filmpreviews, u.a. mit Wong Kar-wai

Folge 10: Höre, Kino! – über die Nebensparten Semaine de la Critique und Quinzaine

Folge 11: Welle der Entrüstung

Folge 12: Die Verdammten von Cannesu.a. über On the Road, Cosmopolis und Le serment de torbruk 

Folge 13: Loznitsa und Vinterberg gewinnen erste Preise in Cannes – über erste Preise, Spekulationen und Favoriten

Folge 14: Goldene Palme für Liebe 

Folge 15: „Na eh super, aber.“ – u.a. über die Juryentscheidungen

Folge 16: „Keine mehr Liebe“ – u.a. über Paradies: Liebe und Beyond the Hills 

Folge 17: Der Moretti-Pakt – u.a. über den Einfluss von Le Pacte und den Omnibusfilm 7 Days in Havana

2011

Das kleine Kino der großen Wunder

Sean Penn in This Must Be the Place Wofür Aki Kaurismäkis Film Le Havre steht, zweimal Arthouse-Scheiße im WettbewerbCannes-Blog, Folge 15. Drive Wer nicht hassen kann, kann auch nicht lieben. Es ist gar nicht anders zu sagen: So wie jeder auf so einem Festival seine...

Der Duft des Geldes…

Le Havre von Kaurismäki im Vertrieb von Match Factory …aber nichts ohne die Regisseure: Neben den Filmemachern und der Star-Garnitur gehören hier in Cannes die Weltvertriebe hier zu den wichtigsten Akteuren. Aber was ist, und was macht eigentlich ein...

Lars von Trier, oder: Der letzte Film

Die Todgeweihten grüßenCannes-Blog, Folge 7. Dies nur ein erster Eindruck an einem Tag, der von Eindrücken überquillt. Wir werden morgen auf Lars von Triers neuen Film ausführlicher eingehen. Man müsste aber eigentlich mal die Schreibsituation hier thematisieren:...

Terrence Malick oder die Erwartung

Darwin, Gott und die anderen – Cannes-Blog, Folge 6. Ein prächtiger Sommermorgen in Cannes. Montag, und alles ist bereit für Terrence Malick. Es ist 8:10 Uhr, kurz hinter mir sagen sie sie: Keine Rosa-Badges mehr, die Blauen und die Gelben kommen sowieso nicht...

Der europäische Star

Belmondo auf dem Roten Teppich. Warum bringt das Kino solche Typen nicht mehr hervor?Cannes-Blog, Folge 5. Cannes ist ein Ort, wo man auch mal Kim Ki Duk auf der Straße begegnet, oder Johnny Depp zuguckt, als er gerade am Hafen aus einem Boot aussteigt, mit...

Gesten von Gestern

Mit Wutbürger Kim Ki-duk in der Bar und das umzingelte Kino – Cannes-Blog, Folge 4. Es ist schon erstaunlich, wie sehr der diesjährige Cannes-Jahrgang von einigen ganz wenigen Leitmotiven dominiert ist. Es geht immer wieder um Kinder, und um deren Beziehungen zu...

Jeder stirbt für sich allein

Halt auf freier Strecke Tod und Wiederauferstehung: Während Johnny Depp vom Roten Teppich aus ins Taka-Tuka-Land springt, erzählen Andreas Dresen und die Dardennes-Brüder von Tod und Leid – Cannes-Blog, Folge 3. Es kann nicht nur ein Zufall sein. Auch nicht nur...

Wenn die Palmen Trauer tragen

Restless Der Glückliche Tod: Sterben und Sterben lernen beim Filmfestival von Cannes – Cannes-Blog, Folge 2. Es gehört zum Beruf des Filmkritikers, dass man manchmal auch dann etwas zu Papier bringen muss, wenn einem nach Schreiben als Allerletztes zumute ist....

Bringt mir den Kopf von Woody Allen

Ein Fest fürs Leben: Komiker, Piraten, viel Schönheit und mindestens ein Weltuntergang – eine gewisse Erwartungsfreude zum Auftakt der Filmfestspiele von Cannes: Cannes-Blog, Folge 1. Man möchte schon mal gern wissen, was im Kopf von Woody Allen vorgeht…...

Pin It on Pinterest