Seite auswählen
120 Tage Caligari

DIE 120 TAGE VON CALIGARI

Rüdiger Suchsland auf Filmtour mit VON CALIGARI ZU HITLER

Wenn Männer weinen – die 120 Tage von Caligari, Folge 7

Hamburg, mon amour: Auf drei Bier mit Asia Argento, und Erinnerungen an meine Geburtsstadt im Film Jetzt sitze ich schon wieder im Zug. In ein paar Stunden bin ich in Hamburg, dort läuft mein Film im „Metropolis“ – der richtige Titel fürs Weimarer...

Die Zukunft der Freiheit – Die 120 Tage von Caligari, Folge 6

Drei wichtige, aktuelle Terminhinweise Die letzten Tage konnte ich wider Erwarten nichts schreiben, denn zwischendurch muss ich ja auch mal Geld verdienen. Inzwischen bin ich in Hamburg, wo am Mittwochabend im schönen und sehr speziellen „Metropolis„-Kino...

In Kracauers Stadt – die 120 Tage von Caligari, Folge 4

Deutschlandstart in Frankfurt, ein jüdisches Gymnasium, und Mehrheitsgesellschaft der Bio-Deutschen „Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?“ Rainer Werner Fassbinder „Das Gefühl, dass es immer vom Gegenteil auch noch etwas braucht. Wenn ich das...

Von Trauer und Lachbereitschaft – die 120 Tage von Caligari, Folge 3

Selbstbewußtsein jenseits des Cineplexx und ein AUßER ATEM aus Deutschland Gestern, am Freitagabend war ich in Nürnberg. Das Casablanca ist ein eingesessenes Kino in der Südstadt, dem multikulturelleren Stadtteil gegenüber der Altstadt. Vorher bin ich ein bisschen...

Alle reden vom Wetter… – die 120 Tage von Caligari, Folge 2

Kracauer, Popkultur und zwei Interviews auf dem Weg nach Köln Die meisten Filmkritiken sind erschienen. Ich bin nicht so unzufrieden mit den meisten Texten, im Großen, Ganzen wird VON CALIGARI ZU HITLER positiv besprochen, mit kleinen Einschränkungen, paar Einwänden,...

Pin It on Pinterest